Förderung des Symptom-Selbstmanagements

Mit dem Symptom-Navi-Programm unterstützen

Symptome und Probleme verursacht durch Krebs können zu Hause auftreten, wenn die Betroffenen keine Fachpersonen um Rat fragen können. Krebsbetroffene wissen oft nicht genau, was sie selber zum Symptommanagement anwenden können, und getrauen sich teilweise nicht, das Behandlungsteam anzurufen. Eine gezielte und standardisierte Förderung des Selbstmanagements kann den Betroffenen Sicherheit geben und ihnen Handlungsoptionen eröffnen, damit sie sich besser selber zu helfen wissen.

Inhalte

Das Symptom Navi Programm baut auf drei Elementen auf:

  • einfach verständliche, evidenz-basierte Empfehlungen zum Selbstmanagement von Symptomen
  • halbstrukturierte Edukationsgespräche zur Förderung des Selbstmanagements und
  • eine standardisierte Schulung.

Ziele

In dieser Weiterbildung lernen Pflegefachpersonen das Symptom-Navi-Programm kennen und üben Edukationsgespräche zur Förderung des Selbstmanagements. Integraler Bestand der Weiterbildung ist ein vorgängiges eLearning zur Vorbereitung.

Wann & Wo

Montag, 11. März 2024
Diese Weiterbildung findet nicht statt.

Zur Ausschreibung vom 02.09.2024

Marika Bana, PhD
Master of Science in Nursing, Pflegefachfrau Master of Advanced Studies in Onkologischer Pflege, Fachhochschule für Gesundheit Freiburg.
Assoziierte Professorin Hochschule Gesundheit Fribourg

Leiterin Bildung, VFSM – Schweizerischer Verein zur Förderung des Selbstmanagements www.symptomnavi.ch

CHF 110.00
Mitglied Onkologiepflege Schweiz

CHF 160.00
Nichtmitglied Onkologiepflege Schweiz

Inklusive Kursunterlagen und eLearning

Anmeldung Weiterbildung

Ihre Kontaktdaten
Rechnungsadresse falls abweichend
Teilnahmegebühr*
Pflichtfelder sind mit einem Stern (*) gekennzeichnet

Bitte warten Sie einen Moment nachdem Sie den Button «Anmelden» gewählt haben.
Sie erhalten unmittelbar nach der online Anmeldung eine Bestätigung per Mail.
Kontaktieren Sie uns, falls Sie kein Mail erhalten.