Onkologiepflegepreis 2019

Herzliche Gratulation!

Anlässlich des 21. Schweizer Onkologiepflege Kongresses am 28. März 2019 in Bern wurde der Onkologiepflegepreis 2019 verliehen.

Die Gewinnerinnen und Gewinner des Preises der Onkologiepflege Schweiz für beste Praxisprojekte:

1. Preis dotiert mit CHF 1'500

«Guten Tag - wie geht es Ihnen?» Nehmen Sie 48 Stunden nach dem Spitalaustritt telefonischen Kontakt mit dem Onkologiepatienten auf.

Bordoni A., Maier- Bastide S., Bonetti L., Tolotti A., Sari D., Valcarenghi D.

2. Preis dotiert mit CHF 1'000

Schaffung einer multidisziplinären onkogeriatrischen Beratung: ein Mehrwert für die Patienten?

Natacha Szüts, MScN, ICLS ANP oncologie, Hôpital fribourgeois (HFR); Dr Vérène Dougoud, médecin adjointe oncologie, HFR; Dr André Laszlo, MEC, médecin-chef, Clinique de Gériatrie, HFR; Rahel Fauser, diététicienne, HFR; Nathalie Bartolucci, responsable service nutrition et diététique, HFR; Dr Anne-Catherine Barras, médecin adjointe, référente nutrition et addiction service de médecine, HFR; Sébastien Mathys, responsable physiothérapie, HFR; Prof Betticher, médecin-chef d’oncologie, HFR

3. Preis dotiert mit CHF 500

«Leben nach einer Laryngektomie»

Heidi Berlepsch, UniversitätsSpital Zürich
Konstanze zu Dohna, Inselspital Bern
Kerstin Maschke, Universitätsspital Basel

Die Gewinnerinnen und Gewinner des Preises der Akademischen Fachgesellschaft Onkologiepflege (AFG) für beste Forschungsprojekte:

1. Preis dotiert mit CHF 1'500

«Palliative Care? Ich will noch nicht sterben!»
Wie Palliative Care von Betroffenen mit einer onkologischen Erkrankung wahrgenommen wird.

Nina Schneider & Sabine Rüegg 

2. Preis dotiert mit CHF 1'000

«Exploring the interaction between nursing decision making and patient outcomes in 2 European Cancer centers: a qualitative study.»

Dario Valcarenghi

3. Preis dotiert mit CHF 500

«Adverse events in oncology and haemato-oncology inpatients based on the Swiss Oncology Trigger Tool: a descriptive study»

Anne Gerber, André Manuel da Silva Lopez, Natacha Szütz