Mammakarzinom - Themen zur Vertiefung

Pflegefachpersonen, die auf einer gynäkologischen Abteilung, in einem onkologischen Ambulatorium, in der Radioonkologie oder in einer onkologischen Praxis arbeiten, behandeln und betreuen häufig Patientinnen mit Brustkrebs. Die Tatsache, dass die Krankheit zwischen dem 20. und 100. Lebensjahr auftreten kann, bringt mit sich, dass der Unterstützungsbedarf sehr unterschiedlich ist.

Aus der Forschung und aus dem klinischen Alltag wissen wir, dass Brustkrebspatientinnen aller Altersschichten in einem besonders hohen Mass Unterstützung benötigen und erwarten. Dies erfordert ein vorausschauendes Handeln, damit die individuell angepasste Betreuung zielgerichtet und zeitnah erfolgt.

Ziele der Fortbildung

Vertiefte Kenntnisse ermöglichen es den Pflegenden, die Patientinnen umfassend zu beraten und auf ihre Bedürfnisse einzugehen.

Inhalt der Fortbildung

    • Neues aus der Systemtherapie
    • BRCA Mutationen  (Vertiefung)
    • Fertilität, Kinderwunsch
    • Sexualität
    • Spezielle Bedürfnisse von jungen und sehr alten Patientinnen

      Zielgruppe

      Die Fortbildung eignet sich für Pflegende, die die Behandlungsgrundlagen bei Mammakarzinom schon kennen und einzelne Themen weiter vertiefen möchten.

      Wann

      Donnerstag, 13. Juni 2019
      09.00 – 17.00 Uhr

      Wo

      Hotel Olten
      Bahnhofstrasse 5, 4600 Olten
      www.hotelolten.ch

      Kosten

      CHF 100.00
        Mitglied Onkologiepflege Schweiz

      CHF 150.00
        Nichtmitglied Onkologiepflege Schweiz

      Inklusive Verpflegung

      Referenten

      Rosmarie Bührer-Landolt, MScN
      Dipl. Pflegefachfrau, Pflegeexpertin
      Inselspital Bern

      Dr. phil. Verena Schönbucher
      Praxis für Psycho- und Sexualtherapie
      Zürich

      PD Dr. med. Ruth Stiller
      Oberärztin
      Stv. Leiterin Kinderwunsch-Zentrum Klinik für Reproduktions-Endokrinologie
      UniversitätsSpital Zürich

      Dr. med. Julian Wampfler
      Assistenzarzt Onkologie
      Inselspital Bern


      Referentin + Kursleitung

      Monika Biedermann
      Pflegeexpertin, Breast Care Nurse
      Brust- und Tumorzentrum
      Inselspital Bern