Hauptreferat

Immuntherapie – wie steht es mit den Patientenerfahrungen?

Patientinnen und Patienten in immuntherapeutischer Behandlung erfahren durch die Krebserkrankung nicht nur eine körperliche und psychologische Belastung, sondern sind auch mit neuartigen Ungewissheiten konfrontiert, die solch innovative Therapien mit sich bringen. Allerdings stammen die Daten zu den Erfahrungen, die Betroffene mit diesen Therapien machen, mehrheitlich aus klinischen Studien und fokussieren hauptsächlich auf die Lebensqualität.

In dieser Präsentation beschäftigen wir uns mit den Erfahrungen der Patientinnen und Patienten sowie mit den wichtigsten Hilfsmitteln bzw. Tools, die es ihnen ermöglichen, ihr Erleben in Bezug auf die Behandlung zu teilen.

Dr. Sara Colomer-Lahiguera

Post-Doktorandin
Institut universitaire de formation et de recherche en soins (IUFRS) der Universität Lausanne und des Centre Hospitalier Universitaire Vaudois, Lausanne

10.30 Uhr

Französisch
Deutsche Simultanübersetzung