Seminar Nr. 15

Krankheitsbezogene Ungewissheit – Gefahr oder Chance?

Menschen mit Krebs erleben häufig krankheitsbezogene Ungewissheit – zum Beispiel wegen unzureichendem Wissen, fehlender Vorhersehbarkeit und inkonsistenten Informationen – und erleben diese als Gefahr. Mit Informationsvermittlung lässt sich die Ungewissheit reduzieren, oder man zeigt Ungewissheit als Chance und neue Perspektive auf. Im Seminar geht es darum, das Gefühl der persönlichen Kontrolle zu fördern und positive, konstruktive Überzeugungen zu entwickeln.

Jasmin Meichlinger

MSc
Wissenschaftliche Mitarbeiterin
Institut für Angewandte Pflegewissenschaft, FHS St.Gallen

13.30 - 14.30 Uhr
Deutsch