Hauptreferat

Selbstwirksamkeit stärken – welche Ansätze sind hilfreich?

Wenn Menschen an Krebs erkranken, erleben sie und ihre Angehörigen existenzielle Ängste und Ohnmacht. Dann wird selbstwirksames Handeln besonders relevant. Doch was bedeutet selbstwirksames Handeln im Kontext einer Krebserkrankung? Wie können Pflegende im Umgang mit Betroffenen und ihren Familien die Selbstwirksamkeit stärken?

Dr. phil. Diana Zwahlen

Leitende Psychologin Psychosomatik und Medizinische Onkologie,
Universitätsspital Basel

15.20 Uhr

Deutsch
Französische Simultanübersetzung