Krebsliga Schweiz

Die Krebsliga – der Mensch im Mittelpunkt

Die Krebsliga ist eine nationale Organisation, welche Menschen mit Krebs und ihr Umfeld berät, unterstützt und informiert.

Die Krebsliga engagiert sich in der Krebsprävention und -früherkennung, in der industrieunabhängigen Forschungsförderung und für die Unterstützung von Menschen mit Krebs und ihren Angehörigen. Sie führt nationale Informations- und Präventionskampagnen unter anderem zu Brust- und Hautkrebs durch und setzt sich in Zusammenarbeit mit Partnerorganisationen für die Tabakprävention und eine gesunde Ernährung ein. Zudem bietet sie Aus- und Weiterbildungen für Fachpersonen an und publiziert themenspezifische Fachliteratur sowie Informationsbroschüren.

Die Krebsliga ist ein Verband, bestehend aus18 kantonalen und regionalen Krebsligen sowie der Dachorganisation, der Krebsliga Schweiz. Sie besteht seit über 110 Jahren und finanziert sich grösstenteils über Spenden.

Quelle: https://www.krebsliga.ch/ 

Weiterbildung Krebsliga

Für eine exzellente Betreuung von Krebsbetroffenen und deren Angehörige brauchen Fachpersonen im Gesundheits- und Sozialwesen umfassende krebsbezogene Kompetenzen. Deswegen engagiert sich die Krebsliga in der Weiterbildung und setzt sich mit Partnern für bedarfs- und bedürfnisgerechte interprofessionelle (Weiter-)Bildungsangebote zu Krebs ein.

Informationen zu Weiterbildungen in Psychoonkologie und Kommunikationstraining:
www.krebsliga.ch/fachpersonen/weiterbildungen 

Krebsliga Schweiz
Effingerstrasse 40
Postfach
3001 Bern

www.krebsliga.ch

www.krebsliga.ch/region

Telefon +41 31 389 91 00

www.facebook.com/krebsliga

www.instagram.com/krebsliga

www.twitter.com/krebsliga