Themen im Focus

Fachzeitschrift «Onkologiepflege» 2/2020

Die aktuelle Ausgabe der Fachzeitschrift «Onkologiepflege» Nr. 2/2020 enthält informative Artikel rund um das Schwerpunktthema COVID-19 - Projekte - Onkologiepflegepreis 2020

Mehr Informationen

News

Wichtige News der Onkologiepflege Schweiz und aktuelle Informationen zur Corona-Pandemie rund um das Thema Pflege, insbesondere Onkologiepflege. Wir danken Ihnen sehr für Ihren ausserordentlichen und wertvollen Einsatz in diesen sehr belastenden Zeiten bei der Pflege der nun zusätzlich belasteten Personen und ihrer Angehörigen.

Mehr Informationen

Supportive Care 4

18.06.2020-Zürich. Krebsassoziierte Fatigue ist eines der häufigsten und zugleich belastendsten Begleitsymptome von onkologischen Erkrankungen und deren Therapien. Nicht selten ist Fatigue begleitet von Einschränkungen der Konzentrations-, Lern- und Erinnerungsfähigkeit. Weiteres Thema: Narben, maligne Wunden und Lymphödeme können Lebensqualität, Alltagsaktivitäten, Körperwahrnehmung und soziale Re-Integration negativ beeinflussen. Wie können Fachpersonen diesen Herausforderungen begegnen und betroffene Patienten sowie ihr Umfeld gezielt und mit evidenzbasierten Kenntnissen unterstützen?

Mehr Informationen

Mammakarzinom - Basiskurs

26.08.2020-Olten. Diese Fortbildung eignet sich für Pflegefachpersonen, die erst kurze Zeit auf gynäkologischen Abteilungen, in Brustzentren oder onkologischen Ambulatorien arbeiten. Auch Pflegende, die ihr Erfahrungswissen mit fundiertem Grundlagenwissen ergänzen wollen, sind angesprochen.

Mehr Informationen

Hämatologische Tumoren II

27.08.2020-Olten. Akute und chronische Leukämien verlaufen sehr unterschiedlich. Die Diagnose einer akuten Leukämie bedeutet für den Patienten eine notfallmässige Hospitalisierung mit intensiver Behandlung; bei einer chronischen Leukämie ist oft «nur» die tägliche Einnahme von Medikamenten notwendig. Detailliertes Wissen über den gesamten Behandlungsprozess von Leukämien ermöglicht es Pflegenden, die Patienten und Bezugspersonen gezielt zu informieren und zu unterstützen.

Mehr Informationen

22. Schweizer Onkologiepflege Kongress

Kongress verschoben! Aufgrund der unsicheren Lage rund um das Coronavirus wird der 22. Schweizer Onkologiepflege Kongress vom 26. März 2020 auf den 16. September 2020 verschoben. Weitere Information finden Sie auf unserer Webseite unter Programm.

Mehr Informationen

Fortbildungen

Durchführung der aktuellen Bildungsangebote OPS: Die aktuelle Entwicklung der Corona-Epidemie in der Schweiz erfordert eine sorgfältige Abwägung der Durchführung von Bildungsangeboten für Fachpersonen im Gesundheitswesen. Für die kommenden Angebote der OPS werden wir eine Risikoeinschätzung vornehmen. Entsprechend der Empfehlungen des BAG, der Vorgaben der Gesundheitsinstitutionen und unter Einbezug der Grösse unserer Fortbildungen, werden wir bis spätestens 30 Tage im Voraus über deren Durchführung entscheiden. Die Teilnehmenden werden persönlich informiert. Wir bitten Sie um Verständnis!

Mehr Informationen

Einführung in die Onkologie für FaGe+MPA

Olten-18.11.2020. Für FaGe und MPA's ist es wichtig, die häufigsten Symptome wie Fatigue, Schmerzen, Hautveränderungen, Obstipation und Übelkeit zu kennen. Unter Berücksichtigung der standortspezifischen Richtlinien können FaGe und MPA's so geeignete pflegerische Massnahmen anbieten.

Mehr Informationen

Aktuelle Fachliteratur

Empfehlungen Dermatologische Reaktionen und unerwünschte Wirkungen unter medikamentöser Antitumortherapie. Prävention und Interventionen. Die vollständig überarbeitete 2. Auflage ist ab sofort in unserem Shop erhältlich.

Mehr Informationen

Mitglieder werben Mitglieder

Überzeugen Sie ihre Mitarbeiter bei der Onkologiepflege Schweiz Mitglied zu werden und profitieren Sie von einem Gutschein im Wert von CHF 40.00!

Mehr Informationen