Krebsliga Schweiz

Die Krebsliga ist eine nationale gemeinnützige Organisation, die gegen Krebs kämpft und Betroffene und Angehörige unterstützt. Sie ist als Verband organisiert und konfessionell und politisch neutral. Die Krebsliga besteht aus 19 kantonalen und regionalen Ligen sowie aus der Dachorganisation, der Krebsliga Schweiz.

Die kantonalen Ligen bieten vor allem direkte Unterstützung, Beratung und Begleitung für Betroffene vor Ort. Nicht jede Liga erbringt die gleichen Dienstleistungen. Diese hängen stark von den finanziellen und personellen Ressourcen ab.

Die Dachorganisation widmet sich zusätzlich der Förderung der Krebsforschung und der Entwicklung psychosozialer Programme für Fachpersonen. Die Krebsliga Schweiz wurde 1910 gegründet und hat ihren Sitz in Bern. Sie besteht aus einem 11-köpfigen Vorstand, 8 Geschäftsleitungsmitgliedern und rund 100 meist teilzeitangestellten Mitarbeitenden.

Krebsliga Schweiz
Effingerstrasse 40
Postfach 8219
3001 Bern

info@krebsliga.ch
www.krebsliga.ch

Tel.: 031 389 91 00
Fax: 031 389 91 60

Facebook: www.facebook.com/krebsliga