Schweizerischer Verein für Pflegewissenschaft

Der Verein zur Förderung der Pflegewissenschaft und -forschung VFP wurde 1995 zu folgenden Zwecken gegründet: 

  • Einrichtung eines pflegewissenschaftlichen Lehrganges und eines Instituts für Pflegewissenschaft an der Universität Basel oder gegebenenfalls an einer anderen schweizerischen Universität Förderung von Lehre und Forschung im Pflegebereich
  • Information der Mitglieder und weiterer Interessierter über Ergebnisse der Pflegeforschung
  • Beschaffung von finanziellen Mitteln zur Erreichung der Vereinsziele

Nachdem diese Ziele erreicht wurden, beschloss die Generalversammlung im Jahr 2006 den Verein in Schweizerischer Verein für Pflegewissenschaft umzutaufen und die Statuten zu ändern. Diese betrafen auch Zweck und Ziel des Vereins, die nun wie folgt bestimmt worden sind:

Der VFP bezweckt:

  • die Unterstützung und Förderung von Projekten zur Einrichtung pflegewissenschaftlicher Lehrgänge in der Schweiz
  • die Unterstützung und Förderung der Pflegeforschung
  • die Unterstützung und Förderung einer wirksamen und kompetenten Pflegepraxis von hoher Qualität sowie den Transfer von Forschungsresultaten in die Praxis
  • die Information der Mitglieder und weiterer Interessierter über Ereignisse der Pflegeforschung
  • die Beschaffung von finanziellen Mitteln zur Erreichung seiner Ziele

Schweizerischer Verein für Pflegewissenschaft

Akademische Fachgesellschaft Onkologiepflege

Haus der Akademien
Laupenstrasse 7
Postfach
3001 Bern

Telefon 031 306 93 90

www.pflegeforschung-vfp.ch

info@pflegeforschung-vfp.ch