Netzwerktreffen Onkologiepflege

Die Netzwerktreffen bieten eine Plattform für Führungspersonen und Pflegeexpert:innen der Onkologiepflege. Sie können an den Treffen mit Kolleginnen und Kollegen über Institutions- und Kantonsgrenzen hinaus Erfahrungen austauschen, Projekte reflektieren, Ideen weiterentwickeln und Fragen stellen.

Ideen und Anliegen aus den Netzwerktreffen werden von der OPS aufgenommen und vielleicht sogar zu einem finanzierten Projekt weiterentwickelt. Sie haben ein Anliegen? Oder eine Idee? Oder einen Vorschlag, wie man etwas besser machen könnte? Die Netzwerktreffen sind dazu da, Lösungsvorschläge zu generieren und dazu beizutragen, konkrete Lösungen umzusetzen.

Ziele

  • Offener Austausch auf Führungs- und Expertenebene
  • Netzwerken
  • Neue Entwicklungen und Innovationen fördern
  • Bedürfnisse und Ideen aus der Praxis aufnehmen
  • Neue Impulse für die Qualitätsentwicklung gewinnen

Inhalte

  • Fragen und Entwicklungen aus der Praxis
  • Rückblick auf Themen des letzten Netzwerktages
  • Aktionslernen für Fragen aus der Praxis
Wann

Freitag, 26. April 2024
09.00 - ca. 16.00 Uhr

Wo

Spitalzentrum Thun
Krankenhausstrasse 12
3600 Thun

 

Rebekka Bürgin
Dipl. Pflegefachfrau, Onkologie / Klinikmanagerin Onkologie CAS, FH in Onkologischer Praxis, MAS Managed Health Care, Spital STS AG, Thun 

Francine Rieder-Nicolet
Pflegefachfrau MAS Onkologie, Expertin Onkologiepflege, Onkologie & Hämatologie, Spital STS AG, Thun

Barbara Wartlsteiner
Mitglied Vorstand Onkologiepflege Schweiz
MAS Onkologie, Pflegeexpterin, Spital Sitten

Teilnahme am Netzwerktreffen nur für Mitglieder der OPS

Anmeldung Netzwerktreffen

Ihre Kontaktdaten